Kann man altersmäßig Wegrutschen in ein anderes Jahrzehnt oder Jahrhundert

Wenn der Entwickler des Medikaments in einem früheren Jahrzehnt oder Jahrhundert gelebt hat und zu Beispiel Mönch oder Nonne war?Ich habe die Erfahrung gemacht das manche Medikamente sehr nachhaltig sind.Sich auch über die familiäre Linie verstärken können.Gibt es tatsächlich wieder Überläufer die kreuzigen?

Nach der Heiligsprechung Johannes Paul 2. und dem Lesen zweier jüdischer Bücher versuchte mich eine Schwester aus Sankt Josef zum Judentum zu bekehren.Ich empfand sie als als falsche Nonne.Ich war Lutheranerin und vielseitig aufgeklärt und war sehr verwundert.

Als mein Onkel davon sprach

Das es Zeit würde sich an der Rinde kitzeln zu können wusste ich nicht genau was er denn meinen könnte.Und dachte er meine die Hirnrinde oder was logischer Weise die einzige Rinde ist die ein Mensch hat.Heutzutage kenne ich die Geschichte von Philemon und Baucis und weiß das Philemon und Baucis zu Bäumen geworden sind.Und

ich erinnerte mich wie wir Bäumchen Wechsel dich gespielt haben.

Als ich von einer Bekannten als

Artemis Brust bezeichnet wurde war ich noch schwanger.ich war weder brustkrebskrank noch behindert.Und war mit jemandem zusammen der ein Kind mit mir geplant hatte.Damals hatte ich ein Schulreferat über die Entstehung des Faschismus abzuleisten und hatte mich mit Munzinger Archiv und Sigmund Freuds Biografier ich gebe für niem beschäftigt.Ich bekam auf mein Referat 9 Punkte was einer 3+ entspricht.Damals ging das Gerücht rum das meine Hausärztin suchtkrank sei.Und sie sagte nachdem ich mir nur meinem Freund in die Praxis gekommen war Sie müsste müsste mich wegen paranoider Schizophrenie einweisen ins Krankenhaus am Thie.

.

Es würde verfügt das ich mein Kind nicht austragen darf.Und wurde schwer

Geht man beim Methusalem Komplott

Von Psychosen aus wenn jemand dementiell oder senil erkrankt?

Muss es dann immer eine Unterbringung oder eine eventuell gefährdende Gesellschaft sein?

Oder spricht man da vom Messi Syndrom?Wer gibt das Recht alte oder zusammengebrochen Menschen zu enteignen?

Zur Zeit

Habe ich Kontakt zu einem Mann namens Jan Fahldiek der 2001 mit mir in der Psychiatrie war kurz bevor ein Mann der sich selbst als Hitler bezeichnete er trug eine Brille und war extrem klein und wollte angeblich dauernd den V Markt retten.er war schizophren mich probierte zu zeichnen.Herr Fahldiek hat am

Selben Datum wie ich Geburtstag und Kristina eine Mitpatientin nahm sich kurz nach ihrem Blankenburg am Thie Aufenthalt das Leben vor einem Zug.Ich hatte einige Zeit danach mit der Mutter gesprochen die wie glaube gehört zu haben am Telefon gesagt hat das ihre Tochter noch einen Abschiedsbrief hinterlassen hat. Die Mutter weinte bitterlich.meine Erinnerung zeigt mir noch auf wie sie mit einem Bollerwagen auf dem Hof des Thie Krankenhauses mit ihrem Bruder oder einem Freund Wagenrennen spielte.Da war noch jemand,Marcel Grundmann der ICE Bon Bons verteilte und alle rausholte aus den offenen und halboffenen Stationen.dann fand ich den Focus und ein Gästebuch im Foyer und sah ich Einträge die mich erstaunten.

Ich glaube Kristina war damals in Marcel Burgmeister verliebt

Ich habe vergangenes Jahr ein Porträt für Christina gezeichnet.

Herr Dr.Krause hatte uns nachts nach und nach wecken lassen und mit Blitz fotografiert.